Saisonabschluss am Gardasee

Departure Date

Monday

Duration

Reisedauer: 6 Tage

Views

306

Maximum Seats

100

Saisonabschluss am Gardasee

Mi.-Mo./27.10.-01.11.2021 (6 Tage) für 750,- € p. P. im DZ

Ihr Reiseverlauf

1. Tag

Sie fahren an den beliebten Gardasee. Neben einer herzlichen Begrüßung im Hotel erwarten Sie eine mediterrane Pflanzenwelt, malerische Buchten, idyllische Fischerdörfer, mittelalterliche Burgen und historische Städtchen.

2. Tag

Ihr heutiger Ausflug führte Sie zunächst mit dem Schiff nach Limone. Lassen Sie sich dabei vom besonderen Kontrast zwischen den schroffen Bergen und dem Wasser des Sees, der hier das Landschaftsbild prägt, faszinieren! Nach einem Rundgang durch das pittoreske Städtchen Limone geht es per Schiff weiter nach Malcesine, der Perle des Gardasees. Mit einem Gewirr mittelalterlicher Gassen, hübscher Häuserfronten, dem bunten malerischen Hafen und der Scaliger Burg hat das Ortsbild zweifelsohne einen besonderen Reiz. Wer hoch hinaus möchte, hat hier die Gelegenheit mit der Panoramaseilbahn auf den bis zu 2200m hohen Monte Baldo zu fahren. Anschließend fahren Sie entlang der Uferstrasse zurück nach Riva del Garda.

3. Tag

Heute Morgen besuchen Sie zunächst einen der traditionellen Wochenmärkte, die neben einer Vielfalt an Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und Käse auch Glas- und Töpferwaren sowie Textilien und Lederwaren bieten. Lassen Sie sich vom Flair und den Düften der Märkte verzaubern! Nach dem Marktbesuch fahren Sie zur Wallfahrtskirche Madonna della Corona, die auf einer felsigen Terrasse bei Spiazzi liegt. Die einmalige Lage der Kirche überrascht die Besucher immer wieder und bietet einen wunderschönen Blick über das Etschtal.

4. Tag

Heute erwartet Sie Verona, die Stadt Romeo und Julias, zu einem Besuch. In Veronas stimmungsvoller Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen sowie zahlreichen anderen Zeugnissen vergangener Epochen gesäumt werden. Sicherlich bleibt auch etwas Zeit für einen kleinen Einkaufsbummel. Auf dem Rückweg zum Gardasee bietet sich ein Abstecher durch das Valpolicellagebiet an, wo Sie zu einer kleinen Weinprobe eingeladen sind.

5. Tag

Der heutige Tag steht Ihnen in Ihrem Urlaubsort für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Riva del Garda ist der nördlichste Ort am Gardasee und liegt in der Region Trentino. Eine Mischung aus venezianischer und habsburgischer Bauweise prägt das Bild der Altstadt, die sich mit ihren bunten Fassaden und kantigen Türmen um den Hafen gruppiert. Auch die mittelalterliche Stadtmauer und die prächtigen Renaissancepaläste machen Riva del Garda zu einem abwechslungsreichen Urlaubsort.

6. Tag

Eine wunderbare Reise geht zu Ende und nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Rückreise an.

Die Leistungen im Überblick

  • gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus inkl. kostenloser warmer Getränke im Bus
  • 5 x Ü/HP im 4* Hotel Portici inkl. Kurtaxe
  • 1 x Ganztagesführung nördlicher Gardasee
  • 1 x Schifffahrt Riva del Garda – Limone – Malcesine
  • 1 x Ganztagesführung Gardasee/ Madonna della Corona
  • 1 x Ganztagesführung Verona
  • 1 x Weinkellereibesichtigung inkl. Probe im Valpolicella
  • ***alle Leistungen unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und der aktuellen gesetzlichen Vorgaben***

Book Tour

Ihre ausgewählte Reise Preis pro Person Einzelzimmerzuschlag Verfügbare Plätze Departure Date Dauer
Saisonabschluss am Gardasee 750 120 Every Monday Reisedauer: 6 Tage

GESAMT

Zwischensumme
Preis Gesamt

Ihre Daten test

*
Ihr Vorname wird benötigt.
*
Ihr Nachname wird benötigt.
*
Ihr Telefonnummer wird benötigt.
*
Ihre Adresse wird benötigt.
Vielen Dank. Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen. Ihre Buchungsnummer ist: