Leuchtende Farben der Provence

Departure Date

Monday

Duration

Reisedauer: 6 Tage

Views

23

Maximum Seats

100

Leuchtende Farben der Provence

Mo.-Sa./07.06.-12.06.2021 (6 Tage) für 965,- € p. P. im DZ

Ihr Reiseverlauf

1. Tag

Am frühen Morgen reisen Sie heute in den Südosten Frankreichs. Die Provence zählt zweifellos zu Frankreichs schönsten Regionen, die an Italien und das Mittelmeer grenzt.

2. Tag

Nach dem Frühstück startet Ihr Tagesausflug in die kleine provenzalische Stadt Orange. Im Norden der Stadt zeugt der Stadtgründungsbogen noch von Kaiser Augustus und in der Innenstadt befindet sich das römische Theater aus dem 1.
Jahrhundert, in dem heute noch Aufführungen stattfinden. Im Anschluss an die Besichtigung der Stadt fahren Sie in die berühmte Weinstadt Chateauneuf-du-Pape, deren Weinberge die Päpste aus Avignon anlegen ließen. Dieser Tag ist voller besonderer Genüsse, denn Sie werden zu einer Verkostung von Weinen aus der Provence erwartet. Weiter geht es nach Avignon, in die „Stadt der Päpste“. Ihre mächtigen Befestigungsmauern umringen schützend die mittelalterliche Altstadt mit dem gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert. Natürlich lernen Sie auch die berühmte Pont d’Avignon kennen, welche durch ein französisches Volkslied zu enormer Bekanntheit kam.

3. Tag

Gut gestärkt durch das Frühstück geht es heute zum Pont du Gard. Ein Wunderwerk der Antike, das dazu erbaut wurde, das Quellwasser von Uzès nach Nîmes zu leiten, um der Stadt mehr Komfort zu bieten. Das beeindruckende Bauwerk besteht aus 3 Stockwerken und ist ca. 48m hoch. Ein weiteres Ziel ist heute die Stadt Arles, die auch als Tor zur Camargue bezeichnet wird. Arles vereint auf einmalige Weise die zahllosen Facetten der Provence. Die Stadt an der Rhône liegt direkt vor der Camargue und ist geprägt von einer Vielzahl an historischen Bauwerken, wie das Amphitheater und die Thermen des Kaisers Konstantin. Am Ende des Tages fahren Sie nach Les Baux-de-Provence, das zum regionalen Naturpark Alpilles gehört. Das Dörfchen dehnt sich auf einem Plateau aus, welches sich etwa 200m von der umliegenden Gegend abhebt. Wenn Sie durch den mittelalterlichen Dorfkern mit seiner Burgruine spazieren, werden Sie sich in die goldene Zeit der Ritter und Troubadoure zurückversetzt fühlen.

4. Tag

Heute lernen Sie das Département Vaucluse näher kennen. Gordes liegt malerisch an einem Steilhang am Rande des Plateaus von Vaucluse. Flanieren Sie durch die arkadenüberwölbten Gassen an Gebäuden aus der Renaissance und der alten Stadtmauer vorbei. Für eine belebte Atmosphäre sorgen schöne Ladengeschäfte und Verkaufsstände von Kunsthandwerkern. Den Abschluss des Tages bildet Roussillon. Von hier aus bietet sich nochmals ein grandioser Ausblick auf eine bizarre Felslandschaft, die in den typischen, herrlichen Ockerfarben der Gegend von innen heraus zu leuchten scheint.

5. Tag

Nach dem Frühstück fahren Sie in die einzigartige Landschaft der Camargue, die für ihre weiten Flächen berühmt ist, wo schwarze Stiere weiden und Herden an weißen Camargue-Pferden an Ihnen vorbei galoppieren. Oftmals färbt sich der Himmel dann plötzlich rosa, weil riesige Schwärme Flamingos aufsteigen, die ebenfalls in dieser faszinierenden Gegend beheimatet sind. Anschließend geht es nach Aigues-Mortes, wo Sie mit dem Minizug entlang der Salinen fahren. Lassen Sie sich von hellroten Salzfeldern und den rosa Flamingos begeistern. Im Anschluss daran fahren Sie nach Les Saintes-Maries-de-la-Mer. Hier sollen einer Legende nach die beiden Schwestern der Gottesmutter sowie Maria Magdalena an Land gegangen sein.

6. Tag

Eine wunderbare und erlebnisreiche Reise geht zu Ende und nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Rückreise an.

Die Leistungen im Überblick

  • gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus inkl. kostenloser warmer Getränke im Bus
  • 5 x Ü/HP im 3* Hotel Paradou Avignon inkl. Kurtaxe
  • 1 x Ganztagesführung Avignon und Orange
  • 1 x Weinprobe inkl. Käse und Wurst mit Besichtigung
  • 1 x Ganztagesführung Pont du Gard, Arles, Les Baux-de-Provence
  • 1 x Eintritt zum Pont du Gard inkl. Entdeckungsbereiche
  • 1 x Besichtigung einer Olivenölmühle in der Provence
  • 1 x Ganztagesführung Gordes, Coustellet, Roussillon
  • 1 x Ganztagesführung Camargue
  • 1 x Bähnchenfahrt entlang der Salinen und Stopp im Salzmuseum
  • ***alle Leistungen unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und der aktuellen gesetzlichen Vorgaben***

Book Tour

Ihre ausgewählte Reise Preis pro Person Einzelzimmerzuschlag Verfügbare Plätze Departure Date Dauer
Leuchtende Farben der Provence 965 250 Every Monday Reisedauer: 6 Tage

GESAMT

Zwischensumme
Preis Gesamt

Ihre Daten test

*
Ihr Vorname wird benötigt.
*
Ihr Nachname wird benötigt.
*
Ihr Telefonnummer wird benötigt.
*
Ihre Adresse wird benötigt.
Vielen Dank. Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen. Ihre Buchungsnummer ist: