Auf einen Cava an die Costa Brava

Departure Date

Monday

Duration

Reisedauer: 8 Tage

Views

120

Maximum Seats

100

Auf einen Cava an die Costa Brava

8 Tage (Samstag bis Samstag) für 699,- EUR pro Person

Ihr Reiseverlauf

1. Tag

Am frühen Morgen reisen Sie nach Frankreich zur Zwischenübernachtung und haben nachmittags Zeit sich in der Stadt umzuschauen.

2. Tag

Fahrt durch Frankreich vorbei an Lyon, Valence, Nimes und Perpignan an die Costa Brava. Die Costa Brava – „wilde Küste“ – trägt ihren Namen wegen ihrer stark zerklüfteten Küstenlinie. Kleine Buchten wechseln sich mit längeren Sandstränden ab. Besonders attraktiv ist auch die Nähe zur Metropole Barcelona, die Ihren Aufenthalt mit Kultur und Besichtigungen bereichert. Willkommen in Ihrem Urlaubsparadies!

3. Tag

Heute fahren Sie nach Tossa de Mar, ein viel besuchtes Seebad mit schönem Strand und reizvoller Promenade. Die Oberstadt wird von einer mittelalterlichen Mauer mit Wehrtürmen eingegrenzt. Am Rand der Unterstadt befinden sich die Reste einer römischen Siedlung. Platja d’Aro bietet seinen Besuchern fantastische  Einkaufsmöglichkeiten. Nur wenige Kilometer entfernt liegt die Luxuswohnsiedlung S’Agaro. San Feliu ist Hauptausfuhrhafen für die ortsansässige Korkindustrie, ist aber auch als Seebad sehr gefragt.

4. Tag

Im Kloster von Montserrat wird die Schutzpatronin von Katalonien, La Moreneta, verehrt. Das Kloster mit seiner Basilika und den Nebengebäuden bildet eine kleine, in sich geschlossene Stadt. In der katalonischen Hauptstadt Barcelona sollten Sie keinesfalls verpassen: das Gotische Viertel, die weltberühmte Kirche Sagrada Familia des Künstlers und Architekten Antonio Gaudí sowie den von ihm gestalteten Park Güell. Bei einem Bummel über die belebte Straße Las Ramblas atmen Sie die lebendige Atmosphäre dieser Großstadt am intensivsten ein.

5. Tag

Besalu ist ein kleines Städtchen, das noch heute seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt hat. Hier steht einer der bedeutendsten romanischen Kirchenbauten Kataloniens, die Kirche San Pedro. Die nächste Station des heutigen Tages ist die Kleinstadt Banyoles. Westlich der Stadt, am größten natürlichen Binnensee Kataloniens, erholen sich die Städter. Während der Olympischen Spiele 1992 wurden hier die olympischen Ruderwettkämpfe ausgetragen.

 

6. Tag

Nutzen Sie den heutigen Tag zur Entspannung. Besuchen Sie z.B. den Wochenmarkt (donnerstags findet dieser in Malgrat de Mar statt) oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, genießen Sie den Aqua-Wellnessbereich oder eine orientalische Massage.

7. Tag

Fahrt durch Frankreich in den Raum Besancon zur Zwischenübernachtung, bevor es am nächsten Morgen Richtung Heimat geht.

8. Tag

Mit vielen neuen Eindrücken und gut erholt treten Sie heute die Heimreise an.

Die Leistungen im Überblick

  • Gesamte Fahrt im modernen 4-Sterne-Fernreisebus inkl. kostenloser warmer Getränke im Bus
  • 2 x Ü/HP im 3*Hotel Ibis Styles Besancon inkl. Tax
  • 5 x Ü/HP im 4*Hotel Silhouette & Spa AO inkl. Touristensteuer
  • 1 x 1 Cava als Begrüßungsgetränk
  • 1 x Ganztagesführung Barcelona/Montserrat
  • 1 x Ganztagesführung ins Hinterland

Book Tour

Ihre ausgewählte Reise Preis pro Person Einzelzimmerzuschlag Verfügbare Plätze Departure Date Dauer
Auf einen Cava an die Costa Brava 699 170 Every Monday Reisedauer: 8 Tage

GESAMT

Zwischensumme
Preis Gesamt

Ihre Daten test

*
Ihr Vorname wird benötigt.
*
Ihr Nachname wird benötigt.
*
Ihr Telefonnummer wird benötigt.
*
Ihre Adresse wird benötigt.
Vielen Dank. Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen. Ihre Buchungsnummer ist: